[BLOCKPOST]
messier-101-10995_1280

ALANUR Meditation 11:11

ALANUR global Wir machen diesen Meditation jeden Freitag um 11:11 Uhr. Wo wir auch sind, wenden wir unten genannte Übung an und schaffen damit ein...
Jetzt lesen!
space-681626_1280

Die Macht der Zirbeldrüse & Solar Revolution

Das Thema der Zirbeldrüse wurde beim 1. Online Bewusstseinskongress 2015 von Dieter Broers eingehend beleuchtet. Der Zirbeldrüse kommt als Steuer...
Jetzt lesen!

5 Merkmale eines herzzentrierten Menschen

Diese Merkmale von herzzentrierten Menschen beziehen sich auf diejenigen, die sich dafür entschieden haben aus dem Herzen zu leben oder aus einer Kultur stammen, die ohnehin herzbasiert lebt. Das bedeutet, dass das Leben intuitiv als Ganzes wahrgenommen wird. Ein ständiges Grübeln, Analysieren, Zerdenken und der konstante, oft quälende Gedankenstrom werden nicht kultiviert.

Aus dem Herzen zu leben geht einfacher als man „denken“ würde. Es ist eine Frage der Absicht, Entscheidung und Anwendung. Je mehr das Leben mit den Augen des Herzens betrachtet wird, desto eher kann eine weite Perspektive eingenommen und der Geist entlastet werden.

Das Leben ist ein halber Atemzug, pflanze daher nur die Liebe ! Rumi

Merkmal Nr. 1  Verbundenheit

Der herzzentrierte Mensch wird in erster Linie die Verbundenheit mit anderen Wesen wahrnehmen.

Das Trennende tritt daher in den Hintergrund und Gemeinsamkeiten werden verstärkt gesehen.

Die Verbundenheit kann einen Platz einnehmen, der alles Trennende auflöst und die Grenzen des „Ich“ verschwimmen. Dann hört die ständige Bewertung des Verstandes auf. Diese Haltung ermöglicht eine Ausdehnung des Bewusstseins und damit des eigenen Wesens, die die Entdeckung neuer Welten ermöglicht.

Merkmal Nr. 2   Barmherzigkeit

Die Verbundenheit bringt Barmherzigkeit und Mitgefühl mit sich. Der herzzentrierte Mensch legt Wert darauf, Ereignisse in seinem Leben ganzheitlich zu betrachten. Nicht ausschließlich aus der Perspektive des eigenen Selbst heraus. Daher wird Empathie kultiviert, die dazu führt, aktive Barmherzigkeit in sein Leben zu integrieren. In Alltagssituationen bedeutet das, nicht sofort in destruktive Bewertungsmuster zu verfallen, sondern Verständnis zu üben. Und dazu in der Lage zu sein, auch mal die Perspektive zu wechseln und Mitgefühl zu leben.

Merkmal Nr. 3   Dankbarkeit

Barmherzigkeit bringt Dankbarkeit. Durch Mitgefühl wird das Herz weiter kultiviert. Je mehr Mitgefühl aufgebracht wird, desto mehr verfeinert sich das Wesen. Die Erkenntnis über den eigenen Zustand wächst und auch die Wahrnehmung über alles, wofür Dankbarkeit geübt werden kann. Wer jeden Morgen 3 Dinge aufschreibt über die er sich dankbar schätzt, kultiviert sein eigenes Herz !

So vermehrt sich die Dankbarkeit im Herzen. Zudem führt diese Haltung zu mehr Ereignissen, die zu noch mehr Dankbarkeit leiten. Die Wahrnehmung verändert sich, die Herzzentrierung kann sich so weiter vertiefen und festigen.

Merkmal Nr. 4   Klarheit

Die Klarheit des Herzens ist unschlagbar. Sie ist nicht zu vergleichen mit dem abwägenden Für und Wider des ewig Denkenden. Denken ist ein Weg, der selten zu vollkommener Klarheit führt. Manche nehmen an, das Herz wäre schwammig, da sie nicht gelernt haben, die Klarheit zu vernehmen. Der herzzentrierte Mensch ist wohl vertraut mit den glasklaren Botschaften seines Herzens. Er gibt ihnen Raum, hat gelernt, die Sprache des Herzens zu erkennen und erntet die Klarheit auf seinem Weg. Hier gibt es keinen Raum für Unwahrheit, fehlende Geradlinigkeit oder faule Kompromisse. Im Raum des reinen Herzens herrschen Klarheit, Liebe und Wahrheit.

Merkmal Nr. 5   Mut

Der herzzentrierte Mensch kennt auch die ganze Palette menschlicher Emotionen und Gedanken. Nicht immer sind Wegweiser ermutigend, nicht immer läuft alles glatt. Der Herzzentrierte hat aber Einsicht in das Auf und Ab des Lebens. Der Unterschied besteht darin, dass er die Stimmen des Zweifels und der Angst vernehmen mag, sich aber nicht davon leiten lässt. Letztlich wird der Mut im wahrhaft Herzzentrierten siegen. Dadurch geht er auch in schwierigen Situationen seinen eigenen Weg, folgt der Stimme seines reinen Herzens. An diesem Punkt ereignen sich Wunder im Leben, denen der Herzzentrierte immer weiter begegnet. Diese Wege führen ihn in Höhen und Weiten, die viele Menschen nicht erreichen werden.

Diese Merkmale dienen als Orientierung. Natürlich erhebt diese Liste keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wie sollte sie auch ? Wo doch das Wunder des Lebens unaufhaltsam voranschreitet. Der Mensch kennt den Weg des Herzens. Die Inspiration, diesen Weg wieder zu erforschen und zu gehen ist Ziel dieser Schrift.

So sei es !

Von ganzem Herzen,

Mine Nur Akarsu

PS: Das Ganze gibt es auch als Videobeitrag aus unserer neuen Videoreihe Heart Purification,
hier einfach klicken und ansehen: https://youtu.be/XjJRdUFrvuk

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*